Fotos: © Sabine Sommerschuh

Physio Zentrum Fockbek

Das Physio Zentrum Fockbek steht im Raum Rendsburg für kompetentes und einfühlsames Arbeiten in den Bereichen Physiotherapie, Osteopathie, Prävention und Rehabilitation.

 

Inhaberin Swanhild Priestley ist ausgebildete Physiotherapeutin, Osteopathin und Heilpraktikerin.

Mit derzeit 10 Mitarbeitern bietet das Physio Zentrum Fockbek Einzelbehandlungen sowie Trainings in kleinen Gruppen. Das Physio Zentrum ist Schwerpunktpraxis für Schlingentherapie und Schlingentraining sowie Magnetfeldtherapie Indiba Activ.

 

Zum Konzept des Physio Zentrum Fockbek gehört, dass wir unsere Patienten bis zu ihrer vollständigen Genesung begleiten wollen. Daher empfehlen wir, nach dem Abschluss oder begleitend zur Einzelbehandlung, einen unserer PRIMA Gesundheitskurse zu besuchen.

 

Hier wird in sehr kleinen Gruppen die körperliche Fitness weiter aufgebaut, damit Sie im optimalen Fall wieder in ihren Sport und ihre normale Alltagsbelastung zurückfinden können. Damit wäre die Unabhängigkeit von der medizinischen Versorgung erreicht.

 

Die Wellness und Massage Etage befindet sich im Obergeschoss. Hier können Sie in behaglicher Atmosphäre abschalten und bei einer unserer Massagen durch qualifizierte Therapeuten entspannen.

 

Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit liegen uns am Herzen.
Willkommen im Physio Zentrum Fockbek!

 

Stern, Foto: Sabine Sommerschuh

Magische Momente

Magische Momente im Physio Zentrum Fockbek!

 

Seit diesem Herbst bereichert Yoga-Lehrerin und Wellnessmasseurin Celia Conzelmann das Angebot der renommierten und für seine Vielseitigkeit bekannten Praxis in Fockbek.

 

Als es Celia Conzelmann vor einigen Jahren mit Mann und Kindern aus der großen Stadt aufs Land zog, muss sie schon geahnt haben, dass hier viele ihrer Träume in Erfüllung gehen würden: Ruhe und Nähe zur Natur, Meditation und Selbstverwirklichung im Yoga und dazu noch die heilsame Kraft der Berührung spenden. All das konnte Celia Conzelmann nun hier in Fockbek verwirklichen und sagt selbst „Ich habe meinen Traumarbeitsplatz gefunden!“

 

Genau das strahlt Celia auch aus: Ihre Wellnessgäste und Yogaschüler bekommen ein Glänzen in den Augen, wenn sie darüber berichten, wie wohl ihnen Celias Hände getan haben oder wie gut aufgehoben sie sich in ihren Hatha-Yogastunden fühlen. Die junge Frau steht gerade erst am Anfang ihres Weges: weitere Yogafortbildungen sind geplant und ab November wird sie in der Wellness und Massage Etage des Physio Zentrums auch Hot Stone Massage anbieten können. Dies ist eine Wellnessanwendung, bei der sich die tief strahlende Wärme der Basaltsteine mit sanfter, aber doch nachhaltig entspannender Massage ergänzt und in seiner Wirkung potenziert.

 

Anmeldungen zu Celias Massagen oder Yoga-Kursen direkt im Physio Zentrum Fockbek. 


Aktuelle Regelungen zu Covid-19

Patienten mit gültiger Heilmittel-, Privatverordnung oder Termin zur Osteopathie:

Laut Ersatzverkündung der Landesverordnung zur Änderung der Corona-Bekämpfungsverordnung vom 13.09.2022 gilt ab dem 01.10.2022 die FFP2 Maskenpflicht.

Ohne gültige Heilmittelverordnung bzw. ohne Termin zur Osteopathie:  


Physiotherapie und Osteopathie:

Die Therapeuten und Patienten schützen sich gegenseitig bei Behandlungen, bei denen der Mindestabstand von 1,50 m nicht einzuhalten ist, durch das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (Therapeut) sowie FFP2 Maske (Patient) . Die Bänke und Therapiegeräte werden nach jeder Behandlung desinfiziert.

 

Medizinische Massagen:

Die Patienten melden sich in der Anmeldung (Haupteingang) und begeben sich anschließend in die obere Etage. Auch hier ist das Tragen einer FFP2 Maske verbindlich, sowie das gründliche Desinfizieren oder Waschen der Hände. Selbstverständlich tragen die hier tätigen Masseure Frau Wielert (ehemals Nitzsche), Frau Conzelmann und Herr Harder einen Mund-Nasenschutz.

 

Anmelde- und Wartebereich:

Die Praxis wird mit FFP 2 Mundschutz betreten und die Patienten desinfizieren sich unmittelbar nach Eintritt ihre Hände. Es ist für den notwendigen Abstand gesorgt, da sich nicht mehr als zwei Personen vor der

Anmeldung und zwei Personen im Wartebereich aufhalten dürfen. Die Anmeldekräfte nehmen die Patienten in Empfang und vergeben alle weiteren Instruktionen. Diese werden, falls möglich gleich in die Behandlungsräume geführt. Die Patienten werden um Geduld gebeten, da sie sich nicht selbständig in den Wartebereich setzen dürfen.

 

Wellness: 

Auch hier gilt: Wellnessgäste tragen eine FFP2-Maske. Der Gutscheinverkauf ist weiterhin möglich. Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit Ihre Gutscheine online zu buchen. 

 

Gesundheitskurse:

Aufgrund des gesonderten Zuganges zum Kursraum gilt hier keine Maskenpflicht.  PRIMA Gesundheitskursen!

 

Die dargestellten Maßnahmen gewährleisten, dass unsere Patienten durch unser Handeln mit dem größtmöglichen Schutz versorgt sind.

Herzlichst, 

Ihre Swanhild Priestley