Fotos: © Sabine Sommerschuh

Physio Zentrum Fockbek

Das Physio Zentrum Fockbek steht im Raum Rendsburg für kompetentes und einfühlsames Arbeiten in den Bereichen Physiotherapie, Osteopathie, Prävention und Rehabilitation.

 

Inhaberin Swanhild Priestley ist ausgebildete Physiotherapeutin, Osteopathin und Heilpraktikerin. Ihre Schwerpunkte liegen in der Manuellen Therapie und der Ganzheitlichen osteopathischen Therapie.

Mit derzeit 10 Mitarbeitern bietet das Physio Zentrum Fockbek Einzelbehandlungen sowie Trainings in kleinen Gruppen. Das Zentrum ist Schwerpunktpraxis für Schlingentherapie und Schlingentraining sowie Magnetfeldtherapie Indiba Activ.

Viele unserer Gesundheitskurse sind ausgezeichnet mit dem Zertifikat „Deutscher Standard Prävention“, das bei allen gesetzlichen Kassen anerkannt ist.

Die Wellness und Massage Etage befindet sich im Obergeschoss. Hier können Sie in behaglicher Atmosphäre abschalten und bei einer unserer Massagen durch qualifizierte Therapeuten entspannen. Wir bieten medizinische Anwendungen sowie Wellnessanwendungen in einer großen Vielfalt. Zum Beispiel Klassische Massage, Hot Stone Massage oder Traditionelle Thai Massage.

 

Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit liegen uns am Herzen.
Willkommen im Physio Zentrum Fockbek!


Praxisbote Physio Zentrum Fockbek - Frühsommer 2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Neu in diesem Praxisboten: In lockerer Folge stelle ich Ihnen meine Mitarbeiter und deren therapeutische Schwerpunkte vor. So bekommen Sie nach und nach ein Bild von der Vielfalt der Kompetenzen, die Sie in Ihrer Praxis erwartet.

Unsere aktuellen Themen:

  • Entschlacken und Entgiften: Massage mit Birkenextrakten
  • Im Portrait: Antje Kümmel
  • Schwerpunktthema: Spiraldynamik

Lesen Sie hier ausführlicher über unsere aktuellen Themen:

Entschlacken und Entgiften: Massage mit Birkenextrakten - Detoxing Massage.

Entschlacken und Entgiften: Massage mit Birkenextrakten

Vor dem „Durchgrünen“ kommt die „Entgiftung“: Die hochwirksame Schröpfmassage kombiniert mit den Wirkstoffen der Birke führt zur Entschlackung des Unterhautgewebes und regt die Regeneration der Haut an. Diese Massage ist ein idealer Begleiter für alle Formen von Fastenkuren. Aber auch ohne Ernährungsumstellung wirkt die Detoxing Massage so intensiv stoffwechselanregend, dass man sich für lange Zeit einfach wohler in seiner Haut fühlt, die erfrischt und rosig erscheint.

Im Portrait: Antje Kümmel

Antje Kümmel ist eine hochqualifizierte und erfahrene Therapeutin. Sie bildet sich stetig weiter und ist neugierig auf interessante Impulse für ihre Arbeit. Dabei strahlt sie eine große Ruhe und Besonnenheit aus. Vielleicht liegt das auch daran, dass sie schon seit vielen Jahren Kundalini-Yoga praktiziert und selbst Yoga unterrichtet?

Im letzten Jahr hat Antje Kümmel eine besonders umfangreiche und komplexe Zusatzausbildung abgeschlossen: Spiraldynamik®. Damit hat sie nun eine weitere Methode in ihrem „Werkzeugkoffer“, um Bewegungsabläufe zu schulen und ihren Patienten neue Möglichkeiten des Bewegens zu erschließen, die langfristig vor Schmerzen und Überlastungen bewahren.

Ich freue mich, dass Antje Kümmel meiner Praxis nun schon seit mehr als fünf Jahren die Treue hält und Ihnen zur Linderung Ihrer Beschwerden mit ihren wertvollen Fähigkeiten zur Verfügung steht!

Zusatzqualifikationen von Antje Kümmel

  • Manuelle Therapie (MT) nach dem Maitland Konzept
  • Behandlung neurologischer Erkrankungen (Bobath Erwachsene)
  • Spiraldynamik (Level intermediate)

    Schwerpunkte
  • Behandlungen der Wirbelsäule und Gelenkerkrankungen mit MT und Cranio Sacraler Therapie, kombiniert mit Anteilen aus anderen Therapiebereichen
  • Ganzheitlicher Ansatz
  • Gruppenleiterin Parkinsongruppe

    Fortbildungen (einige Beispiele)
  • Cranio Sacrale Therapie
  • Somato Emotionale Entspannung
  • Funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach
  • Rückenschule
  • Skoliosebehandlung nach Lehnert-Schroth
  • Indiba Activ

Schwerpunktthema: Spiraldynamik®

Die Spiraldynamik® ist ein dreidimensionales, anatomisch-funktionell begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept. Das der Spiraldynamik® zu Grunde liegende Bewegungsprinzip ist eine dreidimensionale Bewegungsform zwischen zwei Polen, die sich wie ein roter Faden durch die funktionelle Anatomie des menschlichen Bewegungssystems zieht. Hinter all den Strukturen im "Bauplan Mensch" verbirgt sich eine nachvollziehbare Systematik. Diese ist nicht neu erfunden - aber durch Spiraldynamik® & Experten nutzbar geworden; klar definiert und praktisch anwendbar. Als "evolutionsgeschichtliche Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper" macht lhnen die Spiraldynamik® gesunde und sinnvolle Bewegungen von Kopf bis Fuß verständlich und erlernbar. Sich "gemäß Bauplan" zu bewegen, heißt, die eigene Körper- und Bewegungsintelligenz zu kennen und das eigene Potential zu entfalten. Die meisten Menschen benötigen dazu lnformation, Wahrnehmungsschulung und ganz gezielte Übungen. Diese erhalten Sie in Spiraldynamik® Therapie, Bewegungs- und Beratungsstunden. Bewegungsintelligenz ist lernbar! Spiraldynamik® ist ideal für körperlich aktive Patienten. Patienten werden aktiv an der Ursachenforschung und an der Behandlung ihrer Schmerzen beteiligt - getreu dem Motto: Trainieren statt operieren! Je früher desto präventiver, je später desto therapeutischer. Quelle: Spiraldynamik® Akademie AG
Falls Sie diese interessante Therapieform kennenlernen möchten, so buchen Sie bitte einen einstündigen Termin bei Antje Kümmel, Dipl. Spiraldynamik® Fachkraft Level lntermediate.

Einen fröhlichen Frühsommer wünscht Ihnen

Ihre und Eure

Swanhild Priestley

Swanhild Priestley, Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin